Garantiebestimmungen - Gomido Mannheim

Garantiebestimmungen

Im folgenden werden die Bedingungen, Voraussetzungen sowie der Umfang unserer freiwilligen Garantieleistung beschrieben.

1. Allgemeines

Wir beheben unentgeltlich Mängel am Gerät, sofern diese auf Material- / Herstellungsfehler oder auf inkorrekte Instandsetzung beruhen. Die Mängel müssen unverzüglich nach Festellung und innerhalb von 12 Monaten nach der Lieferung an den Erstendabnehmer gemeldet werden.

2. Voraussetzungen und Ausschlüsse

Von der Garantiepflicht ausgenommen sind geringfügige Abweichungen in der Soll-Beschaffenheit, sofern diese für die Gebrauchstauglichkeit unerheblich sind. Ebenso von der Garantiepflicht ausgenommen sind Schäden welche durch
  • a) chemische und elektrochemische Einwirkungen von Wasser oder sonstige anomale Umweltbedingungen,
  • b) die Berührung des Gerätes mit ungeeigneten Stoffen,
  • c) nicht von uns vertretenen Transport,
  • d) nicht fachgerechte Montage, Fehlgebrauch, nicht haushaltsübliche Nutzung, mangelnde Pflege oder Nichtbeachtung von Bedienungs- und Montagehinweisen entstanden sind.
Weiterhin erlischt der Garantieanspruch, wenn Reparaturen oder Eingriffte durch nicht von uns ermächtigte Personen durchgeführt werden, oder wenn das Gerät mit Ersatzteilen, Ergänzungs- oder Zubehörteilen versehen wird, welche einen Defekt verursachen. Der Garantieanspruch erstreckt sich nicht auf:
  • a) Verschleißteile, wie z.B. Dichtungen, durch Verschleiß
  • b) zerbrechliche Teile, wie beispielsweise Glas, Glühlampen, durch Bruch
  • c) Verbrauchsmaterial, wie z.B. Batterien, Filter oder Luftsprudler, durch Verbrauch

2. Nachbesserung

Im Garantiefall werden mangelhafte Teile, sofern möglich, von uns ersetzt. Ist dies nicht möglich, wird dem Endabnehmer ein gleichwertiger Ersatz bereitgestellt. Sollte dies ebenfalls nicht möglich sein, so wir dem Endabnehmer der Kaufpreis rückerstattet. Das Gerät muss vom Endabnehmer zu uns an die unten stehende Adresse übergeben werden. Ersetzte Teile gehen in unser Eigentum über. Ein Kaufbeleg mit Kauf- und/oder Lieferdatum ist uns vorzulegen.

3. Garantiefrist

Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantiefrist, ebenso setzen sie keine neue Garantiefrist in Lauf. Die Garantiefrist für eingebaute Ersatzteile endet mit der Garantiefrist für das ganze Gerät.

4.Gesetzliche Rechte

Unsere freiwillige Garantieleistung lässt die gesetzlichen Rechte, insbesondere die Gewährleistungsverpflichtungen des Verkäufer aus dem Kaufvertrag, unberührt.

5. Weitergehende Ansprüche

Weitergehende oder andere Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatz außerhalb des Gerätes entstandener Schäden, sind, sofern eine Haftung nicht zwingend gesetzlich angeordnet, ausgeschlossen.

6. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Auf diese Garantie findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens (CISG) vom 11. April 1980 Anwendung. Erfüllungsort für die Verpflichtungen aus dieser Garantie ist Mannheim, Deutschland. Soweit zulässig ist Gerichtsstand Mannheim, Deutschland. Miroslaw Kutny Schwetzingerstr. 70 68165 Mannheim Deutschland